Zuger und Schwyzer Kantonale  Kleintierausstellung

 

Mehrzweckanlage Maienmatt, Oberägeri

13. – 15. Dezember 2019

 

AUSSTELLUNGSPROGRAMM

FINDEST DU HIER

 

Vom 13. bis zum 15. Dezember 2019 findet in der Maienmatt in Oberägeri die Zuger und Schwyzer Kantonale Kleintierausstellung statt. Dabei stellen 209 Aussteller total 1281 Tiere in 30 Kaninchen- und über 40 Geflügelrassen respektive Ziergeflügel aus.

In diesem Jahr dürfen wir die Klubausstellungen der Fuchskaninchen, Weissriesen, Welsumer, Seiden- und Haubenhühner sowie der Rheinländer begrüssen. Dabei handelt es sich um schweizweite Verbände.

 

Am Donnerstag startet die Ausstellung mit der sogenannten Einlieferung. Von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr werden die Aussteller Ihre Tiere in die Ausstellungsboxen verteilen. Dabei wurden bei den Kaninchen die jeweilige Boxennummer mit einem Filzstift im Ohr hineingeschrieben.

 

Freitags findet unter Ausschluss von Öffentlichkeit und Züchtern die Bewertung der Tiere statt. Dabei werden alle Tiere von 21 Richtern zum Teil auch aus Deutschland gerichtet. Die Bewertung erfolgt anhand des sogenannten Standards, ein Ordner in welchem jede Rasse in den verschiedenen Farbenschlägen aufs penibelste beschrieben ist. Am Abend um 18.00 Uhr öffnet dann die Ausstellung für alle. Die Züchter haben die Möglichkeit die Resultate für ihre Tiere zu erfahren. Sofern der Druck der Kataloge bereits beendet ist, werden diese an die Züchter abgegeben.

 

Um 9.00 Uhr am Samstag öffnet die Ausstellung wieder, bis 22.00 Uhr kann die Ausstellung besucht werden. Um 14.00 Uhr findet die Tierbesprechung statt, dazu ist jeder herzlich eingeladen. Dabei erklären ein Kaninchen- und ein Geflügelrichter den Interessierten den Ablauf des Richtens, und sie sich allen Fragen stellen. Die Tierbesprechung ist allen wärmstens zu empfehlen.

 

Um 17.00 Uhr findet die offizielle Eröffnung statt, dabei darf der OK-Präsident alle Ehrenmitglieder des Vereines, so wie die Vorstände der beiden Kantonalverbände zu einem Abendessen begrüssen.

Sonntags öffnet die Ausstellung wieder um 09.00 Uhr. Bis um 16.00 Uhr wird gefachsimpelt, eventuell einige Tiere verkauft, bestehende Kontakte vertieft und neue geknüpft.

 

Jeden Tag, ausgenommen sonntags, von Ausstellungseröffnung bis um Mitternacht ist die Festwirtschaft geöffnet und das Team freut sich auf Ihren Besuch. Am Samstagabend wird eine Jungformation mit Schwyzerörgeli für Unterhaltung sorgen.

 

 

RÜCKBLICK UND RANGLISTEN

 

<

© 2020 OV OBERÄGERI